Amazon: Fire TV erhält den Firefox- sowie Silk-Browser als App

amazon

Amazon hat nun für den Fire TV zwei verschiedene Browser-Apps in den Store aufgenommen, die ab sofort verwendet werden können. Mit dabei ist der Browser Firefox, sowie der Silk-Browser.

Besitzt man einen Amazon Fire TV, kann sich nun über zwei weitere Apps freuen. Denn ab sofort bekommt man über den Online-Versandhändler zwei verschiedene Browser zur Verfügung gestellt, die auf dem Fire TV heruntergeladen, sowie installiert werden können.

Zum einen hat der Mozilla Firefox-Browser es auf Amazon geschafft, zum anderen der vielleicht schon bekannte Silk-Browser. Letzteres ist schon seit einer längeren Zeit in der USA für den Fire TV verfügbar und sehr beliebt.

Sicherlich ist es auf Dauer etwas unkomfortabel, über den Fire TV im Internet surfen zu gehen. Aber nachdem Google angekündigt hat, dass die Video-Plattform YouTube zum Jahresende auf allen Fire TV-Endgeräten eingestellt wird, kann man wenigstens über den Browser nun die Videos sich anschauen gehen (youtube.com/tv).

Man kann wohl davon ausgehen, dass deswegen nun auch der Silk-Browser auch hierzulande freigeschalten wurde und Firefox direkt mit ins Boot geholt hat, um den Nutzern wenigstens eine relativ brauchbare Alternative bieten zu können.

Firefox für Fire TV
Mozilla - App
Silk Browser
Amazon.com - App
6,38 EUR
Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung
Amazon - Elektronik
39,99 EUR 33,61 EUR

Kommentar hinterlassen zu "Amazon: Fire TV erhält den Firefox- sowie Silk-Browser als App"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*