Amazon: Lautsprecher mit Alexa erhalten Amazon Music kostenfrei

Amazon Echo 3. Generation - Beistelltisch - AnwendungsbeispielFoto: Amazon Echo Dot der 3. Generation auf einem Beistelltisch (Anwendungsbeispiel), Urheber: Amazon Newsroom

Amazon hat bekanntgegeben, dass man den hauseigenen Music-Streaming-Dienst Amazon Music nun über die smarten Lautsprecher mit Alexa kostenfrei in Verwendung nehmen kann.

Nachdem erst Google bekanntgegeben hat, dass man YouTube Music mit dem Google Assistant kostenfrei in Verwendung nehmen kann, zieht Amazon nun mit dem eigenen Dienst auf den eigenen smarten Lautsprecher mit.


Auch hier wird der Music-Streaming-Dienst in einer werbefinanzierten Variante angeboten, sodass man mit dem smarten Lautsprecher von Amazon kostenfrei Musik in Anspruch nehmen kann. Anders als Google erhält man hier aber nicht nur Zugang zum Genre-bezogene Radiosender, sondern auch auf ausgewählte Playlists.

Ab heute können Kunden in den USA, die noch keine Prime-Mitgliedschaft oder ein Abonnement von Amazon Music Unlimited haben, auf kompatiblen Alexa-fähigen Geräten eine werbefinanzierte Auswahl von Top-Playlists und Sendern kostenlos mit Amazon Music anhören


Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.