Amazon Student Prime – Auch mit Amazon Instant Video

Amazon Student

Da meine Amazon Prime Mitgliedschaft in wenigen Tagen bald abgelaufen wäre, hatte ich direkt nach Alternativen geschaut, wie man nicht nur Prime, sondern auch das neue Amazon Instant Video bekommen kann. Auf der offiziellen Homepage von Amazon konnte man nicht so wirklich etwas dazu finden. Kurzum ist das sogar als Amazon Student Prime-Mitglied möglich, dass Amazon Instant Video Angebot zu bekommen.

Neu: Ab sofort können auch Amazon Prime Student-Mitglieder auch im kostenlosen Probejahr Amazon Instant Video (Prime Video) in Anspruch nehmen (Amazon Student: Amazon Instant Video nun auch im ersten Jahr kostenlos).

Die kostenlose Prime-Mitgliedschaft von mir wäre in wenigen Tagen abgelaufen und schaute daher nach einer Alternative, um dies preiswert verlängern zu lassen. Außerdem war ich auch noch auf der Suche, dass Amazon Instant Video Paket zu organisieren.

Da ich Zugang zur einer Uni-Email habe, hatte ich direkt Ausschau nach dem Amazon Student Prime gehalten. Leider gibt es laut offizieller Seite nur die Möglichkeit, ein Jahr Prime kostenlos zu nutzen und für maximal vier weitere Jahre Amazon Prime für 24€ statt 49€ zu nutzen. Mehr findet man nicht heraus.

Der Preis von reduzierten 24€ statt 49€ im Jahr deutet schon leicht darauf hinaus, dass man das Instant Video nicht dazubekommt. Nach ausführlichen Recherchen konnte ich aber ausfindig machen, dass man auch als Student das Instant Video bekommen kann.

Dazu registriert man sich erstmalig für die Amazon Student Prime Version. Als Verifikation, dass man auch Student ist, braucht man (irgendeinen) Zugang zur einer Uni-Email. Denn nach der Registrierung bekommt man einen Link zugesendet, den man anklicken muss und schon die Mitgliedschaft bestätigt wird.

Anschließend kommt man in den Genuss, die Amazon Prime ein Jahr kostenfrei zu nutzen. Danach wird pro Jahr reduzierte 24€ statt 49€ fällig, dass per Lastschrift oder über die Kreditkarte (sofern angegeben), abgebucht wird.

Natürlich kann man die automatische Verlängerung deaktivieren, jedoch entfällt nach dem Jahr der komplette Anspruch auf die Amazon Student Prime Version.

Möchte man aber nicht nur Amazon Prime benutzen, sondern auch das Amazon Instant Video (ehemals LOVEFiLM), kann optional für 24€ im Jahr dies dazubuchen. Dazu begibt man sich auf Amazon – Mein Prime und bekommt direkt angezeigt, dass man seine Mitgliedschaft für 24€ im Jahr upgraden kann.

Dieser Upgrade berechtigt einem dazu, auch als Amazon Student Prime, dass Amazon Instant Video zu nutzen. Aus den kostenlosen Prime Jahr wird dann automatisch die kostenpflichtige Version für Studenten. Natürlich zusammen mit dem Streaming-Dienst für 24€ im Jahr.

Amazon Student Prime - Instant Video

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.

Deine Spende für unabhängigen Journalismus: Unterstütze uns dabei!