Neue Suchmaschine von Apple schwirrt im Internet herum

Apple iMac

Apple gab nun auf ihrer Homepage bekannt, dass man derzeit ein eigenen Suchmaschinen-Bot im Internet seien freien Lauf lässt und Webseiten indexiert. Dabei sollen die Ergebnissen erstmal nur für hauseigene Features implementiert werden. Eine Konkurrenz findet demnach nicht statt.

Im Internet schwirrt derzeit der hauseigene Suchmaschinen-Bot von Apple herum. Dieser soll Webseiten und relevante Informationen indexieren. Die vorhandene Informationen sollen laut Apple erstmal nur für Dinge wie Siri, Spotlight-Suche und ähnliches zugute kommen.

Seit wann genau der Bot schon unterwegs sei, gab Apple nicht bekannt und wird es wahrscheinlich auch nicht. Jedoch vermuten Seiten-Administratoren, dass dieser seit November 2014 losgeschickt wurde, um Webseiten zu indexieren.

Eine Konkurrenz soll nicht stattfinden. Jedoch könnte man vermuten, dass mit der Zeit die per Default ausgewählte Suchmaschine Yahoo (ehemals Google) bei den Devices verschwinden und mit dem Apple Bot ausgetauscht werden.

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.