Deutsche Telekom: Wachstum von Magenta TV soll angekurbelt werden

Deutsche Telekom - Logo - Hauswand - Telekom - SchildFoto: Sicht auf das Deutsche Telekom-Logo, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Die Deutsche Telekom will das Wachstum ihrer Fernsehplattform Magenta TV ankurbeln.

Aktuell hat sie 3,5 Millionen Kunden: “Fünf Millionen wollen wir erreichen. In zwei bis drei Jahren könnten wir dort sein”, sagte Deutschlandvorstand Dirk Wössner der “Frankfurter Allgemeinen Zeitung” (Montagsausgabe).

Anzeige

Dafür investiere der Konzern in technische Innovationen und exklusive Inhalte. Neben Serien wie “Handmaid`s Tale” soll Fußball Zuschauer anlocken. “Deshalb sind auch die Bundesligarechte generell interessant für uns und unsere Zuschauer. Wie wir konkret mit der Vergabe im kommenden Jahr umgehen, werden wir sehen.” Da gebe es verschiedene Möglichkeiten, zum Beispiel auch über Kooperationen, sagte Wössner der FAZ. Die Telekom hatte kürzlich schon die Medienrechte für die EM 2024 erworben.

Anzeige

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.