Unsere Erfahrung mit LOVEFiLM – Alle Informationen

LOVEFiLM, wie vielleicht schon mal mitbekommen, ist ein Amazon Unternehmen, die eine Plattform online anbietet, einer der größten Online-Videothek Filme und Serien anzuschauen. Weiter hat man die Möglichkeit, auch diese als DVD und Blueray per Post auszuleihen. Der Dienst gibt es aktuell einen Monat gratis und kostet danach mindestens 4,99€ im Monat. Man hat eine große Paketauswahl und kann diese auch jeden Monat jederzeit kündigen.

Wir hatten hier schon mal über LOVEFiLM berichtet, nämlich am 12. April 2013. Man hat aktuell die Möglichkeit, alle Pakete kostenlos für einen Monat zu testen, zusammen mit unserem Gutschein Code AMAFF30. Diese Gelegenheit wollten wir uns nicht entgehen lassen und haben uns auch sofort registriert.


Eigentlich ist die Registration, sowie die Verwaltung relativ einfach. Dennoch zeigen wir Schritt für Schritt, wie man sich dort registriert, den gratis Monat abstauben könnt, sowie die Filme / Serien online anzuschauen und per Post auszuleihen. Nicht zu vergessen, wie man innerhalb des gratis Monats kündigt, wenn man den Dienst nicht weiter benutzen möchte.

Registrierung:
Zuerst begibt man sich auf diese Webseite und gibt alle nötigen Informationen an. Achtet unbedingt darauf, dass der Gutschein Code AMAFF30 von uns eingetragen wird. In der Regel steht er schon automatisch drin. Anschließend bekommt man den Hinweis angezeigt, dass man in der kostenlose 30-tägige Testphase jederzeit kündigen kann, danach jeweils Monatlich.


Sie registrieren sich für eine kostenpflichtige Mitgliedschaft mit 30-tägigem, kostenlosem Aktionszeitraum. In der Probezeit jederzeit, danach monatlich kündbar.

Danach gibt man seine persönliche Adresse an, für den Fall, wenn man sich die Filme per Post ausleihen möchte.

Sollte man den Dienst nur nutzen, um online die Filme anzuschauen, wählt man das Paket „Digital Flatrate“ für reguläre 6,99€ aus. Wer sich die Filme auch per Post (DVD / Blueray) ausleihen möchte, kann mit dem Paket „Medium“ jeweils drei Filme im Monat ausleihen. Mit dem Paket „Ultimativ“ vier Filme im Monat per post und bei dem Paket „Flatrate“ unbegrenzt Filme per Post im Monat.


Ab dem Paket „Ultimativ“ kann man jedoch nur zwei Filme gleichzeitig ausleihen. Sollte man diese wieder zurück schicken, bekommt man automatisch die nächsten Filme per Post zugeschickt, falls gewünscht. Im unseren Fall haben wir das Paket „Flatrate“ mit zwei DVD / Blueray gleichzeitig im Monat für reguläre 17,99€ ausgewählt.

Bei Schritt 4 und somit auch der letzte Schritt, muss man seine Bankdaten, alternativ Kreditkarten Daten angeben. Das ist notwendig, wenn man innerhalb der kostenlosen Testphase nicht kündigt. Denn nach dem kostenlosen Zeitraum verlängert sich das Paket jeweils um einen Monat.

Übersicht:
Nachdem man die kostenlose Bestellung / Testphase bestätigt hat, kann man sofort loslegen.

Man hat oben einige Kategorien sowie Möglichkeiten, Filme und Serien zu durchstöbern. Je nach Paketwahl und Wunsch, kann man sich dann online sofort ein Film / eine Serie komplett anschauen oder per Post sich ausleihen.

Damit man die Filme online ansehen kann, benötigt man den Microsoft Silverlight, den man sich hier kostenlos downloaden und installieren kann.

Filme ausleihen:
Möchte man den Film ausleihen, wählt man diese als DVD / Blueray aus und fügt ihn anschließend zu der „Leihliste“ hinzu.

Die Leihliste findet man oben rechts, wo unter anderem auch der Eintrag „Mein Konto“ vorhanden ist.

Dort kann man alle ausgeliehen Filme einsehen, die man per Post haben möchte, sowie deren Priorität setzen. Möchte man einen Film sofort haben, sollte man die Priorität auf „hoch“ setzen. Der Film wird dann schnellstmöglich per Post kostenlos euch zugesendet.

Natürlich kann man auch mehrere Filme sich ausleihen, wenn man das passende Paket bei der Registrierung ausgewählt hat. Wenn man mehr wie zwei Filme zu der Liste hinzugefügt hat, sollte man deren Prioritäten richtig setzen, damit die Filme gewünscht und chronologisch ankommen.

Unser Beispiel:
„Die Wanderhure“ und „Die Rache der Wanderhure“ auf höchste Priorität. Der Film „Das Vermächtnis der Wanderhure“ und „Ted“ auf die mittlere Priorität und „Lara Croft: Tomb Raider“ sowie „Lara Croft: Tomb Raider – Die Wiege des Lebens“ auf die niedrigste Priorität.

So wird zuerst die höchste Priorität verschickt. Sollte ich diese zurück schicken, werden die Filme von der mittlere Priorität verschickt und wenn diese ebenfalls zurück geschickt werden, kommen die Filme von der niedrigste Priorität.

Mit der Einstellung bekomme ich alle gewünschte Filme in meiner gewünschten, chronologischen Reihenfolge.

Filme zurückschicken:
Möchte man die ausgeliehene Filme zurück schicken, kann man sie in denselben Umschlag zurück schicken, wie sie auch versendet wurden. Der Empfang, sowie der Versand der Filme ist komplett kostenlos. Man muss sich keine Sorgen machen für die Frankierung oder ähnliches.

Der Versand erfolgt immer am nächsten Werktag, die Rücksendung kann dann erfolgen, wie man möchte. Man ist an keine Fristen gebunden!

Filme per Stream:
Wenn man nur online die Filme und Serien anschauen möchte, kann diese auch ganz einfach online per Stream anschauen. Dazu steht der PC, sowie einige Konsolen (PlayStation 3 / XBOX) und auch das iPad (mittels App) zur Verfügung. Auch einige andere Möglichkeiten hat man, beispielsweise per Kindle Fire HD und diverse Sony TV-Geräte.

Ihr Konto:
Bei dem Punkt „Ihr Konto“ kann man jegliche Einstellungen zu dem eigenen Konto vornehmen.

Möchte man beispielsweise die kostenlose Testphase nicht verlängern, sollte man spätestens am 28. Tag nach der Registrierung das Konto kündigen. Dazu geht man auf „Ihr Konto“ und anschließend unter „Mein Ausleihpaket“ auf „Kundenkonto kündigen“. Dort kann man dann das Konto kündigen und somit verlängert sich das Paket nicht nach den kostenlosen Monat.

Sollte man von dem Angebot begeistert sein und möchte ihn nach der Testphase weiterhin benutzen, muss hier nichts weiter machen. Nach der kostenlose Testphase verlängert sich das ausgewählte Paket, dass man bei der Registrierung ausgewählt hat, um einen Monat weiter.

Auch ein Paketwechsel ist jederzeit möglich. Dazu wählt man den Punkt „Ausleihpaket ändern“ aus und wechselt in das gewünschte Paket. Dabei ist es völlig irrelevant, ob man ein hochwertigeres oder minderwertigeres Paket auswählt. Beachtet aber jedoch, dass der Paketwechsel sofort aktiv wird und auch am gleichen Tag bezahlt werden muss. Optional wäre dann, wenn man den Paketwechsel erst am 28. Registrierungstag vornimmt und nicht früher.

Fazit:
Wer sehr viele Filme und / oder Serien schaut, sollte hier unbedingt zuschlagen. Für die Testphase zahlt man definitiv keinen Cent und ist jederzeit kündbar.

Wir haben uns am 14. April (Sonntag) registriert, einige Filme zum Ausleihen per Post ausgewählt und diese wurden auch sofort am nächsten Tag (Montag) verschickt. Am Folgetag darauf (Dienstag) war der Film dann auch bei uns.

Weiter empfehlen wir, bei der Testphase das Paket „Flatrate“ für 17,99€ im Monat auszuwählen. Dort kann man den kompletten Service ausgiebig testen und beurteilen, ob einem der Service zusagt oder nicht.

Entscheidet man sich für LOVEFiLM, kann man immer noch in ein anderes Paket wechseln und somit auch Kosten sparen. Das preiswerteste Paket liegt aktuell bei 6,99€ und kann dort alle Filme per Stream anschauen.

2 Kommentare zu "Unsere Erfahrung mit LOVEFiLM – Alle Informationen"

  1. Hallo !
    Ich bin schon lange Kunde bei Lovefilm (schon bevor es von Amazon übernommen worden ist).
    Seid längerem nun ärgere ich mich darüber, dass kein Film mehr aus der hohen Priorität versendet wird.
    Geht es anderen auch so ?

    • Hast du mal beim Amazon Kundensupport nachgefragt? Die haben auch eine Chat-Funktion, wenn es schnell und unkompliziert sein soll.

Kommentare sind deaktiviert.