Google: Neue Ansicht für den Taschenrechner und Uhrzeit im Test

Google

Bei Google hat man kürzlich eine Änderung der Ansicht vorgenommen, wenn man in der gleichnamigen Suchmaschine etwa eine Rechenaufgabe eingibt oder fragt, wie die aktuelle Uhrzeit ist.

Über die Google Suchmaschine kann man bekanntlich nicht nur nach etwas suchen, sondern auch beispielsweise eine Rechenaufgabe stellen, die die Suchmaschine löst. Auch kann man sich direkt über Google anzeigen lassen, wie viel Uhr es beispielsweise wo ist.

Bei den zwei Sachen wurde nun eine Änderung vorgenommen, die wahrscheinlich insbesondere Betreiber einer Webseite nicht gefallen. Es wird nämlich bei den zwei oben genannten Sachen die Suchergebnisse „gekürzt“.

Das heißt, dass beispielsweise bei einer Suche nach der aktuellen Uhrzeit die Webergebnisse unten nicht mehr direkt sichtbar sind. Stattdessen wird nur noch oben von Google selbst die Antwort auf das Gesuchte angezeigt. Mit einem Klick auf „Alle Ergebnisse anzeigen“ sieht man wieder die ursprüngliche Ansicht, nämlich die relevanten Homepage, die sich auf die Suchanfrage beziehen.

Google Chrome - Suchergebnis - Berlin Uhrzeit

Kommentar hinterlassen zu "Google: Neue Ansicht für den Taschenrechner und Uhrzeit im Test"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*