1&1 Versatel: Kooperation mit M-Net ermöglicht Glasfaseranschlüsse

1&1 Versatel

In München hat 1&1 Versatel nun eine Kooperation mit M-Net geschlossen, worüber es nun möglich ist, die eigenen Kunden einen Glasfaseranschluss über M-Net zu eigenen Konditionen anzubieten.

Seitens 1&1 hat man nun eine Kooperation mit M-Net (München) geschlossen, um Glasfaseranschlüsse an die eigenen Kunden zu bringen. Bekanntlich hat M-Net hier flächendeckend Glasfaser ausgebaut und kann nun mit der Kooperation mit 1&1 diese Anschlüsse auch an den Mann bringen.


Dazu haben 1&1 und M-Net ihre Open-Access-Plattformen zusammengeschaltet, worüber seitens 1&1 nun Glasfaseranschlüsse direkt über M-Net bestellt werden können und das zu den 1&1-Konditionen.

Diesbezüglich haben beide Unternehmen mitgeteilt, dass sie die Anschlüsse in Augsburg, Erlangen und München als Premium-Glasfaser-Internetanschlüsse anbieten werden. Aber auch 1&1 Privatkunden können davon profitieren und alle anderen Gebieten, in denen M-Net über FTTB/H-Netze verfügt.


Kommentar hinterlassen zu "1&1 Versatel: Kooperation mit M-Net ermöglicht Glasfaseranschlüsse"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*