Unity­me­dia: Elf neue TV-Sen­der ab dem 28. Novem­ber 2017 verfügbar

Unitymedia

Sei­tens Unity­me­dia gab man nun bekannt, dass man ab dem 28. Novem­ber 2017 elf wei­te­re TV-Sen­der zur Ver­fü­gung stel­len wird. Davon sind ins­ge­samt vier Sen­der für jeden frei empfangbar.

Der Kabel­netz­be­trei­ber namens Unity­me­dia gab nun bekannt, dass man bald elf neue TV-Sen­der ein­füh­ren wird. Ab dem 28. Novem­ber 2017 sol­len ins­ge­samt elf neue Sen­der hin­zu­kom­men, wovon vier Sen­der für jeden frei emp­fang­bar sind.

Abge­se­hen davon bekommt das kos­ten­pflich­ti­ge TV-Paket „Digi­talTV All­stars HD” vier neue Sen­der und das eben­falls kos­ten­pflich­ti­ge Paket namens „Sky Sport HD” drei neue Sender.

Frei für jeden empfangbar:

  • eoTV – Sen­de­platz 511
  • Juwe­lo TV HD – Sen­de­platz 106
  • MTV – Sen­de­platz 463
  • NHK World TV – Sen­de­platz 579

Im Paket Digi­talTV All­stars HD:

  • E!Entertainment HD – Sen­de­platz 150
  • MOTORVISION.TV HD – Sen­de­platz 252
  • NAT GEO WILD HD – Sen­de­platz 145
  • sport­di­gi­tal HD – Sen­de­platz 251

Im Paket Sky Sport HD:

  • Eurosport360 HD 1 – Sen­de­platz 791
  • Eurosport360 HD 2 – Sen­de­platz 792
  • Eurosport360 HD 3 – Sen­de­platz 793

Die neu­en Sen­der wer­den auf bis­lang unge­nutz­te Sen­de­plät­zen ein­ge­speist und hat den Vor­teil, dass vor­han­de­ne Favo­ri­ten-Lis­te, Sen­der und pro­gram­mier­te Auf­nah­men von die­ser Ände­rung nicht betrof­fen sind. Wer ein Recei­ver von Unity­me­dia nutzt, bekommt die Sen­der auto­ma­tisch. Alle ande­re Benut­zer müs­sen einen manu­el­len Sen­der­such­lauf starten.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.