Unitymedia: Zufriedenheitsgarantie für das Highspeed wurde abgeschafft

Unitymedia

Die Zufriedenheitsgarantie von Unitymedia gibt es nun nicht mehr. Das Highspeed-Versprechen galt nur für Aufträge/Verträge bis zum 04. Oktober 2016.

Unitymedia hat in der Vergangenheit immer eine Zufriedenheitsgarantie (Highspeed-Versprechen) an alle Neukunden angeboten. Seit dem 04. Oktober 2016 wird es jedoch nicht mehr angeboten, da “die schnelleren Tarife ohnehin fast genauso wenig wie die einfacheren Tarife kosten”.

Anzeige

Kunden, die aktuell noch im Bestellprozess sich befinden, können davon aber noch Gebrauch machen. Generell wird sie aber nicht mehr für Neukunden geben.

Wird ein bestimmter Datendurchsatz (Internet-Geschwindigkeit) nicht konstant erreicht, kann/konnte man mit der Zufriedenheitsgarantie eine Sonderkündigung erwirken, sodass man aus dem Vertrag aussteigen konnte. Etwaige Einmal-Kosten wie Versandkosten und Co. werden nicht erstattet.

Anzeige

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.