Micro­soft: Bald ist Kil­ling Floor 2 auch auf der Xbox One spielbar

Xbox One

Kil­ling Floor 2 war bis­her nur für die bei­den Platt­for­men PC und Play­Sta­ti­on 4 ver­füg­bar. Ab August jedoch kann man das Spiel auch auf der Xbox One spie­len und bald sogar auch auf der Xbox One X.

Das Zom­bie-Shoo­ter-Spiel Kil­ling Floor 2 kann man ab dem 29. August 2017 mit der Unter­stüt­zung des Micro­soft Mixer auch auf Micro­softs Xbox One Kon­so­le spie­len. Des­wei­te­ren soll im Novem­ber auch eine Ver­si­on für die Xbox One X erscheinen.

In den Ver­sio­nen der bei­den Xbox-Kon­so­len wer­den laut Deep Sil­ver (Publis­her) alle DLCs ent­hal­ten sein. Bei­spiels­wei­se die DLCs: The Descent, The Sum­mer Side­show und The Tro­pi­cal Bash.

Die DLCs des Spiels wer­den für jeden auf jeder Platt­form kos­ten­frei her­un­ter­lad­bar sein. Xbox-Spie­ler erhal­ten außer­dem exklu­si­ve Inhal­te, die aber nur eine begrenz­te Zeit ange­bo­ten werden.

Zu die­sen Inhal­ten zäh­len eini­ge Vari­an­ten der Was­te­land Armor Uni­form, sowie die Waf­fe „Freezethrower”, mit der man Geg­ner ein­frie­ren kann. Für die­se Waf­fe wer­den auch acht Skins angeboten.

Das Spiel Kil­ling Floor 2 wird für die bei­den Xbox-Kon­so­len aller­dings mehr kos­ten, als für den PC. 40 Euro zahlt man für die Xbox Ver­sio­nen. Für die PC-Ver­si­on des Spiels zahlt man 27 Euro, also 13 Euro weni­ger. [ama­zon box=„B00WMJG5OM”][amazon box=„B01M713RB5”]

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.