Microsoft – Bugfix als Update für Security Essentials

Windows

Windows XP Benutzer in Kombination des Microsofts Security Essentials hatten die letzten Tagen mit massiven Beeinträchtigungen zu kämpfen. Denn durch einen Bug bremste das komplette Betriebssystem einem aus und führte dazu zu massiven Beeinträchtigungen der Ressourcen. Mit dem heutigen Update als Bugfix wird das Problem behoben.

Zwar ist der offizielle Support für Microsoft Windows XP seit dem 08. April beendet, jedoch gibt es seitens Microsoft dennoch ein Update für das dazugehörige Security Essentials.

Mit dem Bugfix wird der Bug behoben, der dazu führte, dass das Betriebssystem allgemein stark ausgebremst wurde und somit unnötig Ressourcen beansprucht, die das Programm eigentlich gar nicht benötigt.

Übrigens hat das Programm eine eigene Update-Laufzeit, nebst Windows XP. Microsoft Security Essentials wird den Support mit den Updates offiziell am April 2015, also nächsten Jahr einstellen. Den Bugfix kann man über Windows Update einspielen.

Microsoft Security Essentials

Kommentar hinterlassen zu "Microsoft – Bugfix als Update für Security Essentials"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*