Microsoft: Dolby Vision wird nun für die Xbox One unterstützt

Xbox One - Einstellungen - Anzeige & Sound - Videoausgabe - Erweiterte VideomodiScreenshot: Einstellungen der Videomodi (Xbox One)

Microsoft hat für die Xbox-Sparte ein neues Feature ausgerollt, womit man Dolby Vision für die Xbox One verwenden kann. Dolby Vision kann aber nicht pauschal verwendet werden.

Mit dem neuesten Xbox-Update für die Xbox One ist unter anderem ein neues Feature hinzugekommen, womit man bei Bedarf Dolby Vision nutzen kann. In den Einstellungen lässt sich die Option aktivieren.


Dazu öffnet man zuerst die „Einstellungen“, navigiert zum Menüpunkt „Anzeige & Sound“, öffnet anschließend „Videoausgabe“ und zum Schluss „Erweiterte Videomodi“. Bei „Dolby Vision zulassen“ kann man anschließend das neue Feature aktivieren.

Ist der Eintrag ausgegraut, so ist der Fernseher nicht mit Dolby Vision ausgestattet. Es ist möglich, dass stattdessen „Ultra HD Premium“ vorhanden ist. Überprüfen lässt es sich ebenfalls unter „Videoausgabe“ bei „4K TV Details“.


Jedoch lässt sich Dolby Vision nicht pauschal verwenden, sondern nur bei Apps wie Netflix und nicht bei Spielen. Bedingt dadurch, dass die Arbeit für Dolby Vision von der Konsole übernommen werden und nicht vom Fernseher direkt, kann man davon ausgehen, dass auch bald die Spiele davon profitieren können.