Microsoft: Möglicherweise kommt eine Spotify-App für die Xbox One

Xbox One

Nutzer der Xbox One-Konsole wünschen sich schon lange, dass eine Spotify-App erscheint, jedoch kam es bisher nicht dazu. Dass diese App kommen könnte, ist aber nicht mehr ganz ausgeschlossen.

Für die Xbox One-Konsole aus dem Hause Microsoft erscheinen immer mehr Apps. Jedoch gibt es noch viele Apps, welche von den Nutzern seit langer Zeit gewünscht werden. Darunter auch eine App für Spotify.

Bisher allerdings hatte Spotify einen Vertrag mit Sony und war dementsprechend nur für die PlayStation-Konsolen verfügbar. Doch Vermutungen zufolge könnte die Xbox One auch bald eine entsprechende App erhalten.

Denn nun ist ein Twitter-Bild aufgetaucht, auf dem man sieht, wie Larry Hryb (besser bekannt als Major Nelson) dem Musik-Streaming-Dienst Spotify auf der Xbox One ausprobiert. Einige Zweifeln an der Echtheit des Bildes, andere jedoch bürgen für den Poster des Bildes.

The Verge (Technikportal) hat ebenfalls berichtet, dass intern bereits Tests laufen sollen. Ob wirklich eine Spotify-Anwendung für Microsofts Xbox One auftaucht, ist allerdings noch unklar, jedoch wäre es wünschenswert.

Für Windows 10 gibt es bereits schon eine Spotify-App, die dank des Universal Windows Platform auch eigentlich bereits schon auf der Konsole laufen würde. Aber aufgrund des Exklusiv-Vertrages mit Sony darf Spotify sie nicht für die Xbox One anbieten.

Kommentar hinterlassen zu "Microsoft: Möglicherweise kommt eine Spotify-App für die Xbox One"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*