Micro­soft: Office 365 ist ab sofort im Win­dows Store verfügbar

Windows 10

Micro­soft bie­tet ab sofort das Pro­gramm Office 365 im Win­dows Store an. Da es sich aller­dings noch in der Test­pha­se befin­det, bekom­men Win­dows 10 S‑Nutzer das Pro­gramm ein Jahr lang kostenfrei.

Ab sofort bie­tet Micro­soft das Office-Paket auch im Win­dows-Store zum Down­load an. Aller­dings kön­nen sich aktu­ell nur Win­dows 10 S‑Nutzer die­ses Office-Paket im Win­dows-Store herunterladen.

Micro­soft möch­te wäh­rend einer Test­pha­se zunächst das neue Office-Paket unter Win­dows 10 S tes­ten. Wenn die­se Test­pha­se vor­über ist, wird Office 365 auch für alle ande­ren Win­dows 10 Platt­for­men zur Ver­fü­gung ste­hen. Da es aller­dings wäh­rend die­ser Test­pha­se zu Pro­ble­men kom­men kann, erhal­ten Win­dows 10 S‑Nutzer die­se Pre­view-Ver­si­on ein Jahr lang (365 Tage) kostenfrei.

Die Office Ver­si­on, die man im Store erhält, ist Office 365 Per­so­nal. Sie ent­hält Acces, Excel, Out­look, Power­point, Publis­her und Word. Die Pro­gram­me ent­hal­ten außer­dem kein OneNote 2016, son­dern OneNote für Win­dows 10. Des­wei­te­ren unter­stüt­zen die Pro­gram­me die im Paket ent­hal­ten sind, kei­ne COM Add-Ins und sind nur 32-Bits-Versionen.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.