o2 Deutschland – Per Handyrechnung bei iTunes shoppen

iTunes Accountinformationen - Handyrechnung - o2 Deutschland Telefonica

Im Internet kursiert aktuell die Meldung rum, dass man bald mit seiner o2 Mobilfunkkarte bei iTunes shoppen gehen kann. Jedoch fehlen wieder die bedeutsamen Informationen, die ich für euch zusammengetragen habe.

Kunden von o2 mit einen iTunes Benutzeraccount, die beispielsweise ein iPhone haben, können sich wohl bald über Bequemlichkeit freuen. Denn per Handyrechnung kann man in Zukunft seine gewünschte App, Musik oder was man dort auch kaufen mag, per Handyrechnung zahlen.

Dabei profitieren nicht nur die Vertragskunden, sondern auch Prepaid-/Postpaid-Kunden. Nach und nach wird dieses Feature ausgerollt, sodass man von dieser Bequemlichkeit profitieren kann. Damit fällt das zukünftige Aufladen seines iTunes Benutzeraccounts per Guthaben beispielsweise weg. Auch eine Kreditkarte oder ein Benutzeraccount bei click and buy wird somit hinfällig.

Laut eigene Recherchen die woanders fehlen, gibt es kein spezielles Datum für die Freischaltung (auch kein Monat), sondern wird nun Stück für Stück freigeschaltet, kann nicht beim Kundensupport beschleunigt werden, gilt nur für o2 Telefonica Deutschland-Kunden und betrifft alle Kunden, die eine Mobilfunkkarte von o2 haben (also auch Prepaid- und Vertragskunden).

Ob ihr schon als o2 Kunden davon profitieren könnt, kann man ganz einfach überprüfen. Dazu startet man iTunes, aktualisiert auf die neueste Version sofern nicht vorhanden und klickt oben rechts auf „Accountinformationen“. Anschließend wählt man die Zahlungsmethode „HANDYRECHNUNG“ aus und gibt seine Mobilfunkrufnummer an.

Sofern das Feature seitens Apple freigeschalten wird, kann man dort seine Handynummer angeben und erhält einen Bestätigungscode per SMS, den man dort eingeben muss. Sollte der Code angekommen sein, kann man sichergehen, dass man das neue Feature nun benutzen kann.

Kommentar hinterlassen zu "o2 Deutschland – Per Handyrechnung bei iTunes shoppen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*