Sipgate: Simquadrat-Kunden erhalten diesen Monat 10 GB Datenvolumen

sipgate

Bei Sipgate verschenkt man gerade 10 GB Datenvolumen an alle Simquadrat-Kunden, die dort noch einen aktiven Vertrag haben. Das Datenvolumen kann nur diesen Monat verwendet werden.

Per E-Mail hatte ich eine Nachricht von Simquadrat über Sipgate erhalten, worüber ich informiert wurde, dass mir für diesen Monat ein Daten-Paket in Höhe von 10 GB für das mobile Internet gebucht wurde.

Im Rahmen der Aktion erhalten alle aktive Verträge bei Simquadrat entsprechend die Mail, sowie das Datenvolumen. Die 10 GB können nur in diesem Monat uneingeschränkt verwendet werden. Dabei ist es ganz gleich, ob man noch von der Anfangszeit bei Simquadrat ist oder mittlerweile dafür monatlich zahlt.

Ich persönlich habe noch eine Simquadrat-SIM-Karte zur Anfangszeit, wo keine monatliche Gebühr verlangt wurde. Mittlerweile muss man ja für diesen Dienst mindestens 4,95 Euro im Monat dafür zahlen.

Neben der SIM-Karte hat man hier auch eine Festnetz- sowie Mobilfunkrufnummer und kann über den Feature-Store so einige Optionen zum Vertrag hinzubuchen. Die 10 GB-Aktion endet automatisch Ende des Monats, sodass man – ebenfalls wie bei der Aktivierung – nichts unternehmen muss.

Wer ebenfalls wie ich noch solch einen Vertrag hat, aber mittlerweile nicht mehr die dazugehörige SIM-Karte, kann diese ebenfalls kostenfrei über das Kundencenter erneut anfordern. Schaut aber vorher, ob beispielsweise noch die Wohnadresse aktuell ist, damit die Karte auch ankommt.

Mittlerweile gibt es auch von Sipgate ein neues Produkt namens „satellite“. Mit satellite erhält man hier eine kostenfreie Mobilfunknummer mit 100 Frei-Minuten im Monat über die gleichnamige Smartphone-App. Hier entfällt dementsprechend die SIM-Karte.

Kommentar hinterlassen zu "Sipgate: Simquadrat-Kunden erhalten diesen Monat 10 GB Datenvolumen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*