Tele­fo­ni­ca: o2 Free-Tari­fe kos­ten künf­tig weni­ger mit mehr Datenvolumen

Telefonica o2

Sei­tens der Tele­fo­ni­ca schraubt man noch­mal etwas an den o2 Free-Tari­fen her­um und bie­tet am dem 06. Sep­tem­ber 2017 unter Umstän­den mehr Daten­vo­lu­men zu einem nied­ri­ge­ren Preis an.

Bei o2 gibt es schon seit einer etwas län­ge­ren Zeit die o2 Free-Tari­fen. Man erhält hier grund­sätz­lich eine bun­des­wei­te All­net-Flat­rate, sowie eine SMS-Flat­rate. Oben­drauf gibt es dann noch eine Fest­netz­num­mer, die dazu­ge­schal­ten wird. Die Prei­se zwi­schen den ein­zel­nen Tari­fen unter­schei­den sich ein­zig und allein dar­in, wie viel mobi­les Daten­vo­lu­men man in dem gewünsch­ten Tarif hat.

Das beson­de­re Merk­mal an den Free-Tari­fen ist zudem, dass nach Ver­brauch des High­speed-Daten­vo­lu­mens auf nur 1 Mbit/s gedros­selt wird. Nor­ma­ler­wei­se beträgt die Dros­se­lung 64 Kbit/s, was also eine Erhö­hung der Geschwin­dig­keit von 15,62 mal ent­spricht. Damit kann man nicht nur E‑Mails und Whats­App ver­nünf­tig nut­zen, son­dern auch unein­ge­schränkt Web­sei­ten mit ver­nünf­ti­ger Geschwin­dig­keit besu­chen, sowie unter Umstän­den auch mit nied­ri­ge­ren Qua­li­tät Streams anschau­en, bei­spiels­wei­se ein YouTube-Video.

Zuletzt star­te­te anläss­lich des fünf­zehn­ten Jubi­lä­ums noch bis zum 05. Sep­tem­ber 2017 den o2 Free 15-Tarif mit einem Volu­men von 15 GB im LTE-Netz für 29,99 Euro im Monat. Nun folgt eine wei­te­re Akti­on bezie­hungs­wei­se eine gene­rel­le Umstel­lung der Free-Tari­fe, die ab dem 06. Sep­tem­ber gül­tig sind.

Und zwar wer­den die Grund­ge­büh­ren aller Free-Tari­fe um 5 Euro im Monat her­ab­ge­setzt, sowie unter Umstän­den mit mehr Volu­men bestückt. Ein­zig und allein der o2 Free S‑Tarif erhält nur einen nied­ri­ge­ren Preis mit dem­sel­ben Volu­men, näm­lich 1 GB LTE für 19,99 Euro im Monat (14,99 Euro im Monat für Bestandskunden).

Der o2 Free M‑Tarif kos­tet dem­entspre­chend ab dem 06. Sep­tem­ber dann nur noch 29,99 Euro mit 10 GB Volu­men (24,99 Euro im Monat für Bestands­kun­den), o2 Free L kos­tet 39,99 Euro im Monat mit 20 GB Volu­men (34,99 Euro im Monat für Bestands­kun­den) und der o2 Free XL-Tarif kos­tet dem­entspre­chend dann nur noch 49,99 Euro im Monat mit 25 GB Volu­men (44,99 Euro im Monat für Bestandskunden).

Hier eine Übersicht:

  • o2 Free S: 19,99 Euro im Monat mit 1 GB LTE (vor­her 19,99 Euro in den ers­ten sechs Mona­ten, danach 24,99 Euro im Monat)
  • o2 Free M: 29,99 Euro im Monat mit 10 GB LTE (vor­her 27,49 Euro in den ers­ten zwölf Mona­ten, danach 34,99 Euro im Monat mit 4 GB LTE)
  • o2 Free L: 39,99 Euro im Monat mit 20 GB LTE (vor­her 37,49 Euro in den ers­ten zwölf Mona­ten, danach 44,99 Euro im Monat mit 6 GB LTE)
  • o2 Free XL: 49,99 Euro im Monat mit 25 GB LTE (neu­er Tarif)

Wie man sieht, hat sich hier – bis auf den kleins­ten Tarif – nicht nur dau­er­haft die Grund­ge­bühr um 5 Euro im Monat redu­ziert, son­dern man erhält auch noch bis zu 14 GB mehr Volu­men. Wie bereits schon geschrie­ben, gel­ten die neu­en Kon­di­tio­nen ab dem 06. Sep­tem­ber. Bestands­kun­den, die bereits schon einen o2-Ver­trag haben (Internet/Mobilfunk), erhal­ten oben­drauf 5 Euro Rabatt im Monat.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen dazu fin­det man hier 📋

Bei­trag ursprüng­lich vom 01. Sep­tem­ber 2017: Die neu­en Tari­fe sind nun online.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.