Telefonica: Telefonische Kundenbetreuung fortan kostenfrei erreichbar

Telefonica o2

Telefonica o2 hat nun bekanntgegeben, dass die telefonische Kundenbetreuung fortan für alle kostenfrei erreichbar ist. Zudem wurde die kostenpflichtige Sonderrufnummer deaktiviert.

Zum Jahreswechsel hin hat der Mobilfunkprovider o2 die Kosten für den Anruf der telefonischen Kundenbetreuung aus der Welt geschafft, sodass die Kunden keine Gebühren mehr bezahlen müssen, wenn sie die Hotline anrufen möchten.

Vor einiger Zeit wurde der Preis für den Anruf herabgesetzt, nun ist sie komplett kostenfrei. Abgesehen davon hat man die kostenpflichtige Sonderrufnummer (01804/055222) deaktiviert. Wer dort nun anruft, bekommt eine Ansage zu hören, dass man die Festnetznummer „089/787979400“, alternativ über das Telefonica-Netz die Mobilfunknummer „0176/88855222“ anrufen soll.

Wer nicht aus dem Telefonica-Netz eine der beiden Rufnummer wählt, muss unter Umständen trotzdem dafür zahlen. Denn hier gilt nach Tarif der Anruf ins Festnetz, beziehungsweise ins Mobilfunknetz pro Minute. Hat man eine Allnet-Flatrate, bezahlt bei beiden Rufnummer nichts.

In der Regel ruft man aber meistens immer über den eigenen o2 Mobilfunktarif an, sodass der Anruf zur Mobilfunkrufnummer in jedem Fall kostenfrei ist. Welche von den zwei Rufnummern man letztendlich wählt, ist irrelevant. In beiden Fällen landet man bei der o2 Kundenbetreuung.

Kommentar hinterlassen zu "Telefonica: Telefonische Kundenbetreuung fortan kostenfrei erreichbar"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*