Voda­fone – Mehr High­speed und zusätz­li­ches Datenvolumen

Vodafone

Voda­fone hat heu­te per Pres­se­mit­tei­lung ange­kün­digt, dass es ab mor­gen mehr High­speed und zusätz­li­ches Daten­vo­lu­men für den Pre­paid Cal­lYa-Tarif gibt. Die­se Rege­lung gilt aber nicht nur für den Pre­paid-Bereich, son­dern auch die Bestands­kun­den von Ver­trä­gen wer­den in Lau­fe der Zeit ent­spre­chend angepasst.

Pri­mär geht es dar­um, dass der Pre­paid-Tarif namens Cal­lYa eine Erhö­hung in der Geschwin­dig­keit und vom Daten­vo­lu­men erhält. So erhält bei­spiels­wei­se der Tarif „Cal­lYa Smart­pho­ne Spe­cial” ab mor­gen 750MB Daten­vo­lu­men (statt 500MB) und LTE mit bis zu 50mbit/s (statt bis zu 21,6mbit/s).

Auch der nächst ver­füg­ba­re Tarif namens „Cal­lYa Smart­pho­ne All­net Flat” erhält neben erhöh­ten Daten­durch­satz statt 500MB zukünf­tig 1GB im LTE-Netz. Die Prei­se für bei­den Tari­fen blei­ben den­noch die­sel­ben, es wird weder bil­li­ger, noch teurer.

Die all­ge­mein kos­ten­lo­se Pre­paid-Kar­te im Tarif „Cal­lYa Talk&SMS” bleibt hier­von unbe­rührt. Hier bekommt man nach wie vor eine kos­ten­lo­se Voda­fone Pre­paid-Kar­te, wofür man 0,09€ für Anru­fe und SMS in alle deut­schen Net­zen zahlt. Optio­nal kann man jeder­zeit zwi­schen den zwei ande­ren Tari­fen hin- und her‑, sowie zurück wechseln.

Cal­lYa Smart­pho­ne Special:
Voda­fone-Flat­rate (Anrufe/SMS in das deut­sche Voda­fone Netz kos­ten­los), 200 Ein­hei­ten als Minuten/SMS und 750MB LTE mit bis zu 50mbit/s für 9,99€ im Monat (Lauf­zeit vier Wochen).

Cal­lYa Smart­pho­ne All­net Flat:
Flat­rate in alle deut­schen Net­ze, 1GB LTE mit bis zu 50mbit/s für 22,50€ (zur Anfangs­zei­ten für 25€, seit län­ge­rer Zeit nun dau­er­haft redu­ziert, Lauf­zeit vier Wochen).

Eben­so macht man bei jeder Bestel­lung einer Sim­kar­te, ganz gleich wel­cher Tarif, bei einem Gewinn­spiel mit. Mit jeder Auf­la­dung erhält man ein Los und erhöht die Chan­ce auf jeweils 1x von 3x 1000€ Rei­se­gut­schei­ne und 1x von 1000x 40€ Reisegutschein.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.