1&1 Mobi­le – Ab sofort auch im E‑Netz (E‑Plus) vertreten

1&1 Netzwahl - E-Plus

Die 1&1 Inter­net AG hat heu­te per Pres­se­mit­tei­lung bekannt gege­ben, dass sie ab sofort nicht nur im D‑Netz im mobi­len Bereich fun­ken, son­dern ab heu­te auch im E‑Netz. Rea­li­siert wird das durch eine Koope­ra­ti­on zwi­schen der 1&1 Inter­net AG und der E‑Plus Grup­pe. Inter­es­sen­ten kön­nen jetzt zwi­schen bei­de Net­zen aus­wäh­len, Bestands­kun­den kön­nen in rund drei Wochen wechseln.

Letz­tes Jahr Dezem­ber gab schon die 1&1 Inter­net AG und die E‑Plus Grup­pe bekannt, dass es zwi­schen 1&1 und E‑Plus eine Koope­ra­ti­on statt­fin­den wird. In wel­chem Umfang genau und wann dies gestar­tet wird, war noch nicht bekannt gege­ben wor­den. Das Gerücht ging her­um, dass man cir­ca Som­mer mit einer lau­fen­den, öffent­li­chen Koope­ra­ti­on rech­nen und man als 1&1 Kun­de davon pro­fi­tie­ren kann.

Nun gab als ers­tes 1&1 bekannt, dass man ab heu­te nicht nur im Voda­fone Netz (D‑Netz) den Mobil­funk­ver­trag abschlie­ßen kann, son­dern auch im E‑Plus Netz (E‑Netz). Dazu gibt es, wie es bei Voda­fone nicht der Fall ist, auch LTE kos­ten­los oben drauf.

Als Ein­stei­ger-Ange­bot erhal­ten außer­dem Kun­den, die sich für das E‑Netz ent­schei­den, die All-Net Flat­rate im E‑Plus Netz für nur 14,99€ im Jahr und das natür­lich mit LTE. Auf Wunsch kann man auch noch ein Smart­pho­ne zu der All-Net Flat­rate aus­wäh­len, dass den Preis von regu­lä­rem 14,99€ im Monat etwas anhebt.

In der All-Net Flat­rate ist die Tele­fo­nie in das kom­plet­te deut­sche Netz und einer LTE Inter­net Flat­rate 500 MB inklu­si­ve. Oben­drauf gibt es auch noch auf Wunsch von 1&1 10 GB Spei­cher­platz, den man für alles nut­zen kann (kein Webspace).

Bestands­kun­den kön­nen erst in rund drei Wochen in das E‑Netz wech­seln. In wel­chem Umfang und was man dafür machen muss, fin­det ihr dann als neu­er Bei­trag bei uns. Hier gibt es aber schon mal die offi­zi­el­le Pres­se­mel­dung von 1&1:

1&1 star­tet Mobil­funk­an­ge­bot im E‑Netz

 

1&1 All-Net Tari­fe jetzt auch im E‑Netz ab 14,99 Euro pro Monat /// 1&1 Kun­den pro­fi­tie­ren von schnel­len LTE-Ver­bin­dun­gen im E‑Netz

 

Mon­ta­baur, 1. Juli 2014. Der Mobil­funk­an­bie­ter 1&1 bie­tet sei­ne Tari­fe ab sofort nicht mehr nur im D‑Netz, son­dern zusätz­lich auch im E‑Netz an. Somit haben Kun­den die Mög­lich­keit, das für sie bes­te Netz zu wäh­len. Die 1&1 All-Net-Flat Tari­fe für Smart­pho­nes, die 1&1 Daten-Flat-Tari­fe für Tablets und Note­books sowie das kom­plet­te Hard­ware-Ange­bot ste­hen in bei­den Net­zen zur Verfügung.

 

Mar­tin Witt, CEO 1&1 Telecom­mu­ni­ca­ti­on AG, erklärt: „Mit Ein­füh­rung eines zusätz­li­chen Net­zes kön­nen wir den Ansprü­chen unse­rer Kun­den noch bes­ser gerecht wer­den. Der E‑Netz-Betrei­ber hat in den letz­ten Jah­ren mas­siv in die Ver­bes­se­rung sei­ner Infra­struk­tur inves­tiert – mit Erfolg. Aktu­el­le Tests bele­gen das.”

 

Der Kun­de hat die Wahl – jeder Tarif in zwei Netzen

 

1&1 bie­tet sein Tarif­an­ge­bot jetzt in zwei Net­zen an. Für Kun­den, die das E‑Netz aus­wäh­len hält 1&1 ein zeit­lich begrenz­tes Akti­ons­an­ge­bot bereit – in den ers­ten 12 Mona­ten sind E‑Netz-Tari­fe bis zu 5,- Euro güns­ti­ger als gleich­wer­ti­ge Tari­fe im D‑Netz. So ist bei­spiels­wei­se die belieb­te 1&1 All-Net-Flat Basic jetzt ab einem monat­li­chen Betrag von 14,99 Euro erhältlich.

 

Mit High-Speed mobil im Inter­net sur­fen: LTE bei 1&1

 

Die 1&1 Mobil­funk­ta­ri­fe sind ab 1. Juli stan­dard­mä­ßig bis zu 42,2 MBit/s schnell. In aus­ge­wähl­ten Regio­nen ermög­licht das E‑Netz dar­über hin­aus dank LTE-Tech­no­lo­gie Geschwin­dig­kei­ten von 50 MBit/s.

 

Nähe­re Infor­ma­tio­nen zu den 1&1 Mobil­funk-Tari­fen, Smart­pho­nes und Optio­nen sowie Bestell­mög­lich­kei­ten fin­den sich unter www.1und1.de.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.