ADAC: Saar­län­der tan­ken aktu­ell am billigsten

Zapfsäule - Benzin - Tankstelle - Tanken - AutoFoto: Sicht auf eine Zapfsäule, Urheber: dts Nachrichtenagentur

In bun­des­wei­ten Ver­gleich kann man aktu­ell im Saar­land am bil­ligs­ten tanken.

Das geht aus einer Aus­wer­tung des ADAC her­vor, die am Diens­tag ver­öf­fent­licht wur­de. Dem­nach kos­tet ein Liter Die­sel im Saar­land aktu­ell 2,020 Euro, ein Liter Super E10 1,873 Euro. Teu­ers­tes Bun­des­land für die Fah­rer von Ben­zin-Pkw ist Schles­wig-Hol­stein mit 1,940 Euro pro Liter. Beim Die­sel ist es Bre­men mit einem Liter­preis von 2,137 Euro.

Die­sel wird wäh­rend der befris­te­ten Ener­gie­steu­er­sen­kung wei­ter­hin nied­ri­ger besteu­ert als Ben­zin, wenn auch nur um rund drei Cent. Dem­ge­gen­über müs­sen Die­sel­fah­rer an der Tank­stel­le deut­lich mehr bezah­len als die Fah­rer von Ben­zin-Pkw. Auch die regio­na­len Preis­un­ter­schie­de sind laut ADAC bei Die­sel im Moment deut­lich stär­ker aus­ge­prägt als bei Benzin.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.