Deut­sche Bank: Kre­dit­in­sti­tut streicht Weih­nachts­fei­ern für Pensionäre

Deutsche Bank - HauptsitzFoto: Sicht auf den Hauptsitz der Deutsche Bank, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Die Deut­sche Bank opfert laut eines Zei­tungs­be­richts ihrem Spar­kurs die tra­di­tio­nel­len Weih­nachts­fei­ern, die sie in der Zen­tra­le und in den Regio­nen übli­cher­wei­se für ihre im Ruhe­stand befind­li­chen Mit­ar­bei­ter ausrichtet.

Das geht aus einem Schrei­ben her­vor, das im Okto­ber an die Pen­sio­nä­re ver­schickt wur­de und über wel­ches das „Han­dels­blatt” (Mitt­wochs­aus­ga­be) berich­tet. Der Grund dafür ist der aktu­el­le Spar­kurs der Bank: Die Bank habe sich dies­be­züg­lich eine kla­re Ziel­set­zung gege­ben, „die auf allen Ebe­nen des Kon­zerns unwei­ger­lich ent­spre­chen­de Ein­schnit­te sowohl in per­so­nel­ler Hin­sicht als auch in sons­ti­gen Kos­ten­aspek­ten mit sich brin­gen”, heißt es in dem Schrei­ben an die Ruheständler.

Aus die­sem Grund habe man im Vor­stand „schwe­ren Her­zens ent­schie­den, die tra­di­tio­nel­len Pen­sio­närs-Weih­nachts­fei­ern in den Regio­nen und der Zen­tra­le bis auf Wei­te­res aus­zu­set­zen”, heißt es in dem Brief wei­ter. Die Deut­sche Bank hat auf Anfra­ge die Infor­ma­tio­nen bestä­tigt: Die Bank habe alle Pen­sio­nä­re in einem per­sön­li­chen Brief um Ver­ständ­nis gebe­ten, sag­te eine Spre­che­rin des Insti­tuts dem „Han­dels­blatt”. Die Bank habe zahl­rei­che Maß­nah­men beschlos­sen, um Kos­ten zu sen­ken. „Dazu zäh­len auch eine Rei­he von Maß­nah­men in Deutsch­land wie etwa eine bun­des­wei­te Gebüh­ren­an­pas­sung für Mit­ar­bei­ter-Park­plät­ze, eine Neu­re­ge­lung im Umgang mit Rest­ur­laubs­ta­gen ab 2021 sowie Ein­spa­run­gen bei Logis­tik und Kurier­fahr­ten”, so die Spre­che­rin weiter.

Bei Arbeit­neh­mer­ver­tre­tern hält sich das Ver­ständ­nis für die­sen Schritt in Gren­zen. „Ich fin­de das Vor­ge­hen der Bank pein­lich und klein­lich”, sag­te der Bun­des­vor­sit­zen­de der Gewerk­schaft DBV, Ste­phan Szu­kal­ski, dem „Han­dels­blatt”. Der Weg­fall von Pen­sio­närs­fei­ern wer­de die Deut­sche Bank nicht retten.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.