Berlin: Olaf Scholz schneidet sich aktuell selbst die Haare

Olaf Scholz - SPD-Politiker - Vizekanzler - FinanzministerFoto: SPD-Politiker und Vizekanzler Olaf Scholz, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Vizekanzler Olaf Scholz vermisst in der Coronakrise den Friseur und schneidet sich aktuell selbst die Haare.

Einen Termin habe er zwar noch nicht, aber er werde zum Frisör gehen, „sobald es wieder möglich ist“, sagte Scholz dem Nachrichtenportal T-Online. „Bis dahin werde ich meine Haare weiter selbst mit der Schneidemaschine bearbeiten – und mit dem Ergebnis leben müssen.“

Ansonsten gehe es ihm wie anderen auch. „Mir fehlen die Dinge, die das Leben schönmachen: das gesellige Zusammensein, der Restaurantbesuch mit meiner Frau, die Treffen mit den Freunden“, sagte Scholz. Durch die Kontaktbeschränkungen sehe auch „der öffentliche Raum viel leerer aus als wir es gewohnt“ seien. „Das ist aktuell natürlich angemessen, aber Stadtleben stelle ich mir anders vor.“

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.