Ber­lin: Ver­wal­tungs­ge­richt kippt das Corona-Demo-Verbot

Demonstration - Corona-Skeptiker - Kultur/Clubs wieder öffnen - Freedom Parade - BerlinFoto: Demo von Corona-Skeptikern am 01.08.2020 (Berlin), Urheber: dts Nachrichtenagentur

Das Ber­li­ner Ver­wal­tungs­ge­richt hat das Ver­bot der Demons­tra­ti­on gegen die Coro­na-Maß­nah­men unter Auf­la­gen gekippt.

Das bestä­tig­te ein Spre­cher des Ver­wal­tungs­ge­richts Ber­lin der dts Nach­rich­ten­agen­tur. Die Ver­samm­lung kön­ne statt­fin­den, sofern der Min­dest­ab­stand, vor allem im Bereich der Büh­ne, auch durch das Auf­stel­len von Git­tern gewähr­leis­tet wer­de. Zudem müs­se wäh­rend der Ver­an­stal­tung durch Orga­ni­sa­to­ren und Sicher­heits­kräf­te bestän­dig dar­auf hin­ge­wie­sen wer­den, die Min­dest­ab­stän­de ein­zu­hal­ten, so der Sprecher.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.