Ber­lin: War­te­zei­ten bei Trade Repu­blic Bank ist vertretbar

Trade Republic Bank - Der Beginn eines neuen Kapitals - Broker - Reklame - Werbung - Berlin Foto: Öffentliche Reklametafel von der Trade Republic Bank (Berlin)

Bei der Trade Repu­blic Bank gibt es auf­grund der Coro­na­kri­se ein sehr hoher Kun­den­zu­lauf. Bedingt dadurch, dass die Bör­sen ein Auf und Ab erle­ben, lohnt es sich, dort mal reinzuschauen.

Durch den Umstand, dass das Depot bei der Trade Repu­blic Bank kei­ne monat­li­chen Gebüh­ren hat und das Bespa­ren von ETFs und Ein­zel­käu­fe – bis auf die Fremd­kos­ten­pau­scha­le in Höhe von 1 Euro – kos­ten­frei ist, ist es auf­grund der Coro­na­kri­se beson­ders für inter­es­sier­te Trader loh­nens­wert, sich mal Trade Repu­blic anzuschauen.

Die Bör­sen erle­ben seit der Coro­na­kri­se ein stän­di­ges Auf und Ab, sodass der Tausch­han­del hier ins­be­son­de­re für Neu­in­ves­to­ren sich loh­nen kann. Ein preis­wer­tes Ein­stei­gen ist hier mög­lich und erfah­rungs­ge­mäß nach der Kri­se mit einer guten Ren­di­te zu rechnen.

Auch, wenn die Trade Repu­blic Bank der­zeit von Neu­kun­den über­rannt wird und somit mit einer etwas län­ge­ren War­te­zeit zur fina­len Frei­schal­tung zu rech­nen ist, ist die War­te­zeit ver­tret­bar. Die Veri­fi­zie­rung wird mit dem Koope­ra­ti­ons­part­ner Web­ID Solu­ti­ons abge­wi­ckelt und dau­er­te in unse­rem Selbst­test cir­ca eine Stun­de (Screen­shot) lang.

Neu­kun­den von Trade Repu­blic wird daher emp­foh­len, über das Smart­phone auf die Akti­ons­sei­te zu gehen, anschlie­ßend sei­ne Han­dy­num­mer anzu­ge­ben und die Regis­trie­rung – durch die auto­ma­ti­sche Wei­ter­lei­tung zur Trade Repu­blic-Smart­phone-App – abzu­schlie­ßen. Unmit­tel­bar kurz vor dem Abschluss star­tet man die Veri­fi­zie­rung und kann ein­fach das Smart­phone zur Sei­te legen, wäh­rend man dar­auf war­tet, mit einem Agen­ten von Web­ID ver­bun­den zu werden.

So wur­de wäh­rend der War­te­zeit neben­bei im Haus­halt gear­bei­tet, duschen gegan­gen und wei­te­re, klei­ne­re Sachen gemacht – natür­lich immer mit einem Blick auf dem Smart­phone, um die aktu­el­le War­te­po­si­ti­on zu che­cken. Die War­te­zeit zur Veri­fi­zie­rung bei der Trade Repu­blic soll­te daher kei­ne Hür­de dar­stel­len, da es sich am Ende lohnt: Ein dau­er­haft kos­ten­frei­es Depot ohne Gebüh­ren oder Limits. [aff­coups id=„116438”]