Ber­lin: Zahl der Coro­na-Neu­in­fek­tio­nen steigt immer weiter

Hinweis - Fehlende Desinfektionsmittel - dm - Drogeriemarkt - RegalFoto: Fehlende Desinfektionsmittel in einer Drogerie, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Die Zahl der Coro­na-Neu­in­fek­tio­nen ist am Sonn­tag den drit­ten Tag in Fol­ge ange­stie­gen, wobei Wochen­tags­ef­fek­te schon her­aus­ge­rech­net sind.

Im 7‑Ta­ge-Durch­schnitt wer­den aktu­ell täg­lich 396 Neu­in­fek­tio­nen regis­triert, wie die direk­ten Abfra­gen bei den 401 kreis­frei­en Städ­ten und Land­krei­sen erge­ben, die von der dts Nach­rich­ten­agen­tur aus­ge­wer­tet wur­den. Am Don­ners­tag lag der Wert noch bei 337. Der dar­auf basie­ren­de 7‑Ta­ge-R-Wert hat am Sonn­tag gar zum ach­ten Mal in Fol­ge zuge­legt, auf nun­mehr 1,10. Das bedeu­tet, in den letz­ten Tagen und Wochen hat jeder Coro­na-Infi­zier­te mehr als eine wei­te­re Per­son angesteckt.

Die Zah­len wei­chen von denen des Robert-Koch-Insi­tuts ab, das einer­seits einen ande­ren Mel­de­weg aus­wer­tet, ande­rer­seits diver­se Schät­zun­gen macht. Der Trend ist aber der gleiche.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.