Bit­kom: Kon­takt­lo­ses Bezah­len wird hier­zu­lan­de immer beliebter

Passanten - Menschen - Frau - Einkaufstasche - Königsallee - DüsseldorfFoto: Passantin in der Düsseldorfer Kö, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Das kon­takt­lo­se Bezah­len wird immer belieb­ter. Das ist das Ergeb­nis einer Stu­die im Auf­trag des IT-Bran­chen­ver­bands Bitkom.

Die Stu­die wur­de am Mitt­woch ver­öf­fent­licht. Mehr als jeder Zwei­te (54 Pro­zent) hat dem­nach allein im August beim Ein­kau­fen vor Ort min­des­tens ein­mal kon­takt­los mit der Giro- oder Kre­dit­kar­te bezahlt. Aber auch die kon­takt­lo­se Bezah­lung mit dem Smart­pho­ne oder der Smart­watch wird genutzt. Jeder Drit­te (33 Pro­zent) hat im sel­ben Zeit­raum min­des­tens ein­mal auf die­se Wei­se bezahlt, 16 Pro­zent nut­zen Smart­pho­ne oder Smart­watch regel­mä­ßig mehr­mals pro Woche zum Bezah­len. Für die Erhe­bung befrag­te Bit­kom Rese­arch tele­fo­nisch 1.003 Men­schen in Deutsch­land ab 16 Jahren.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.