DKB: Google Pay ab sofort verfügbar mit 10 Euro Aktivierungsbonus

Deutsche Kreditbank Berlin AG - Taubenstraße 7-9 - BerlinFoto: Hauptniederlassung der Deutsche Kreditbank Berlin (Taubenstr. 7-9, Berlin)

Die Deutsche Kreditbank hat bekanntgegeben, dass man ab sofort allen Privatkunden Google Pay anbietet. Zudem erhält man aktionsbedingt einen Aktivierungsbonus in Höhe von 10 Euro.

Google Pay ist sicherlich den ein oder anderen ein Begriff. Man aktiviert die virtuelle Geldbörse am Smartphone – alternativ auch per Smartwatch – und kann damit kontaktlose Zahlungen am Kartenlesegerät tätigen. Gestartet anfangs mit Android Pay am 02. März 2015 wurde im Zuge einer Umstellung drei Jahre später – 20. Februar 2018 – Google Pay daraus.


Nun hat die Deutsche Kreditbank (DKB) verlauten lassen, dass alle Privatkunden ihre DKB VISA-Card als Zahlungsmittel bei Google Pay hinterlegen können. Somit kann man seine Zahlungen per Smartphone/Smartwatch über die VISA-Kreditkarte abwickeln.

Obendrauf erhält man bis zum 17. Mai einen Aktivierungsbonus in Höhe von 10 Euro, wenn man die Kreditkarte erfolgreich bei Google Pay hinterlegt. Pro DKB-Kunde wird der Bonus einmalig gewährt. Bevor man loslegt, sollte sicherstellen, dass die DKB- sowie Google Pay-App auf dem aktuellsten Stand sind.

Für die abgeschlossene Hinterlegung Ihrer DKB-VISA-Card bei Google Pay im Zeitraum vom 07.05. – 17.05.2019 schreiben wir Ihnen 10 Euro auf Ihrem DKB-Cash-Girokonto gut. Die Gutschrift erfolgt innerhalb von drei Tagen nach abgeschlossener Aktivierung. Pro Kunde wird der Bonus für maximal eine bei Google Pay hinterlegte DKB-VISA-Card vergeben. Angebot gilt für die ersten 20.000 hinterlegten Karten.



Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.