Face­book: Wie­der­ga­be von Streams auch ohne Video möglich

Face-book

Bei der Social Media-Platt­form namens Face­book kann man nun auch Live­streams star­ten, die kein Video beinhal­ten. Die Audio-Streams sind gedacht für Pod­casts oder auch für Hörbücher.

Wer über Face­book in Echt­zeit lie­ber nur sei­ne Stim­me über­tra­gen möch­te und nicht noch zeit­gleich sei­ne Umge­bung (Video), kann nun einen Audio-Stream star­ten las­sen. Das von Face­book frei­ge­schal­te­te Fea­ture rich­tet sich in ers­ter Linie an Pod­casts und Hör­bü­cher. Eben­so soll die neue Mög­lich­keit auch prak­tisch für Strea­mer sein, die mit einer schlech­ten Onlin­ever­bin­dung sen­den, da das rei­ne Sen­den von Audio natür­lich nicht so viel in Anspruch nimmt.

Zur Zeit ist das neue Fea­ture noch nicht für alle ver­füg­bar (nur über Umwe­gen in Face­book Grup­pen-Video­chats), den­noch wird die Ver­füg­bar­keit wei­ter stei­gen. Die Face­book-Andri­od App kann den Stream im Hin­ter­grund sen­den, bei der iOS-App muss die Anwen­dung der­zeit noch aktiv auf dem Bild­schirm sein, also im Vordergrund.


Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.