Jacksonville: Amoklauf im Jacksonville Landing während eines Events

400 Water Street - Jacksonville - FloridaFoto: 400 Water Street FL (Jacksonville, Florida)

Im Festival-Marktplatz Jacksonville Landing ist ein Amoklauf begangen worden. Dabei gibt es mehrere Verletzte und Tote während eines Spiele-Events, welches live im Internet übertragen wurde.

Während eines Spiele-Events des Spiels Madden ist ein Amoklauf begangen worden. Die Polizei bestätige es mit den Worten: „Multiple fatalities at the scene“.


Die Zuschauer des Events im Internet konnten mehrere Schüsse hören, ehe der Live-Stream unterbrochen wurde.

Unklar ist, wieso es einen Amoklauf gab. In der Madden-Szene heißt es, dass ein Amokläufer zuvor ein Teilnehmer des Spiels war, jedoch aber verloren hat.


Laut Medienberichte gibt es derzeit mindestens vier tote, sowie elf verletzte Menschen. Die genaueren Umstände sind bisher unklar.