Let’s Encrypt: Wildcard-Zertifikate kommen bereits am 04. Januar 2018

Let's Encrypt

Let's Encrypt hat nun im hauseigenen Blog verlauten lassen, dass die Wildcard-Zertifikate bereits schon am 04. Januar 2018 für alle verfügbar sind. Auch ein paar Daten zum Dienst gab man bekannt.

Mit Let's Encrypt wurde damals ein Tool veröffentlicht, womit man kostenfreie HTTPS-Zertifikate für den Server und Webbrowser erstellen lassen kann. Das Ziel von Let's Encrypt ist, dass die Verschlüsselung im Internet für jeden einfach und unproblematisch zur Verfügung gestellt wird und das kostenfrei.

Bereits schon am 08. Junli 2017 gab man bekannt, dass man die Let's Encrypt Wildcard-Zertifikate für das kommende Jahr zur Verfügung stellen möchte. Diese Meldung hat man nun um eine neue Meldung erweitert und verlauten lassen, dass es bereits schon am 04. Januar 2018 losgehen soll.

Bisher ist es nur möglich, für jede einzelne Domain (dazu zählt auch eine Sub-Domain) ein einzelnes Zertifikat erstellen zu lassen. Damit hat man dann bald nur noch ein einziges Zertifikat für alles.

Abgesehen davon gab man auch bekannt, dass man weiterwachsen möchte. So soll die Nutzung des Dienstes im kommenden Jahr nahezu verdoppelt werden. Bereits jetzt schon sind 90 Millionen aktive Zertifikate im Umlauf und 120 Millionen einmalige Domains registriert worden.

Kommentar hinterlassen zu "Let’s Encrypt: Wildcard-Zertifikate kommen bereits am 04. Januar 2018"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*