Net­flix: Off­line-Funk­ti­on nun für alle unein­ge­schränkt nutzbar

Netflix

Der Strea­ming-Anbie­ter namens Net­flix hat den mobi­len Apps nun ein Fea­ture spen­diert, womit man ab sofort Fil­me und Seri­en kos­ten­los her­un­ter­la­den und off­line anse­hen kann.

Mit der neu­en Net­flix App-Ver­si­on ist nun es mög­lich, dass man Fil­me und Seri­en kom­plett her­un­ter­lädt und von über­all aus, auch off­line, anse­hen kann. Obwohl Net­flix noch vor nicht so lan­ger Zeit gro­ße Töne von sich gege­ben hat, dass eine Off­line-Funk­ti­on nie­mals in Betracht käme, ist das Fea­ture dann doch sehr schnell „auf dem Markt gekommen”.

Dazu instal­liert man sich die neu­es­te Android- bezie­hungs­wei­se iOS-Ver­si­on von Net­flix und soll­te direkt den Hin­weis sehen, dass man nun die Down­load-Funk­ti­on benut­zen kann. Der­zeit ist nicht die gan­ze Biblio­thek von Net­flix ver­füg­bar, son­dern nur „eini­ge” davon. In Lau­fe der Zeit wird die­se Lis­te aber sicher­lich größer.

Pro­fi­tie­ren vom neu­en Fea­ture kann jeder, der ein lau­fen­des Abon­ne­ment hat (egal wel­ches Strea­ming-Abo) und die Android- bezie­hungs­wei­se iOS-App besitzt. Die App für Win­dows 10 hat das Fea­ture noch nicht, wird es aber mit höchs­ter Wahr­schein­lich­keit eben­falls bekom­men. Wie lan­ge die Seri­en und Fil­me nach Down­load (off­line) abruf­bar sind, ist der­zeit unklar.


Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.