RKI: Über 13.363 Coro­na-Neu­in­fek­tio­nen gemel­det worden

Bitte haltet Abstand - Deine Gesundheit liegt uns am Herzen - SupermarktFoto: Abstandregel im Supermarkt, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Das Robert-Koch-Insti­tut hat für Deutsch­land am frü­hen Mon­tag­mor­gen 13.363 neue Infek­tio­nen mit dem Coro­na­vi­rus gemeldet.

Mit einem Plus von rund 10,5 Pro­zent gegen­über dem am letz­ten Mon­tag gemel­de­ten Wert ist die rela­ti­ve Stei­ge­rung wei­ter rück­läu­fig. Die Zahl der akti­ven Infek­tio­nen stieg unter­des­sen nach RKI-Schät­zung auf rund 231.000 und erreich­te wie­der einen neu­en Höchst­stand. Rund 1,3 Pro­zent oder genau 2.932 Per­so­nen lie­gen mit einer Covid-19-Erkran­kung auf einer Inten­siv­sta­ti­on. Laut RKI wur­den zudem bin­nen eines Tages 63 neue Todes­fäl­le regis­triert, bei denen der Ver­stor­be­ne mit dem Coro­na­vi­rus infi­ziert war.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.