Sky: Streaming-Anbieter bietet über Sky Ticket neuen TV-Stick an

Sky Hauptsitz - Bayern - München - UnterföhringFoto: Sky Hauptsitz in München (Unterföhring), Urheber: Sky Deutschland GmbH

Der deutsche Medienkonzern Sky bietet nun über den Sky Ticket-Dienst den neuen Streaming-Stick an. Bei Buchung eines Pakets bekommt man ihn aktuell kostenfrei dazu.

Neben dem komplett neuen Layout für den flexiblen Sky-Dienst gibt es nun auch eine neue Hardware von Sky Ticket. Der neue Streaming-Stick (mit Fernbedienung) löst die in die Jahre gekommene Box aus.


Im Rahmen der aktuellen Aktion bekommt man den Stick bei allen Paketen kostenfrei obendrauf. Außerdem gibt es wieder neue Angebote für alle Pakete.

Hier die Übersicht:


Wie bereits schon geschrieben erhält man den Stick bei Buchung von eines der oben genannten Pakte kostenfrei dazu. Auch wenn man das Abonnement (unmittelbar nach Bestellung) kündigt, darf man den Stick behalten. Kündbar sind die Tickets wie gewohnt jederzeit zum Laufzeitende im Kundencenter.

Folgende Apps sind auf dem Stick verfügbar:


  • ARD Mediathek
  • arte
  • crunchyroll
  • Deezer
  • GoPro
  • HappyKids2
  • ifoodTV
  • RedBull TV
  • Roku Media Player
  • Sky Ticket
  • tagesschau
  • TED
  • The Food Channel
  • TripSmart
  • tunein
  • VEVO
  • vimeo
  • WSJ Live
  • YouTube
  • ZDF

Bei Interesse, schaut euch das aktuelle Angebot doch einfach mal bei Sky Ticket an. Auch hier gilt: Das Streaming-Angebot kann man auch beispielsweise im EU-Urlaub verwenden. Hier wird nur die verwendete IP-Adresse berücksichtigt. Ebenso gilt weiterhin: Nur für Sky Ticket-Neukunden, die während der Bestellung ein neues Konto anlegen. Bestandskunden sind ausgenommen. Kunden von Sky im Laufzeitvertrag gelten auch als Neukunden.

Weitere Informationen zum Sky Ticket-Angebot findet man hier 📋