Sony: Neue PlayStation 4 Pro-Revision soll die Lautstärke sinken

Sony - PlayStation 4 - ReklameReklame: PlayStation 4 mit Controller (Sony)

Der Elektronikkonzern Sony hat mit dem Play Station 4 Pro-Bundle mit Red Dead Redemption 2 eine neue Revision herausgebracht. Sie soll die Lautstärke der Konsole deutlich sinken.

Wer sich eine neue PlayStation 4 Pro anschaffen möchte, sollte wohl zum aktuellen Konsolen-Bundle mit dem Spiel Red Dead Redemption 2 greifen. Denn dort erhält man die aktuellste Revision der Konsole, die durchaus seine Vorteile haben kann.


Denn mit der Revisionsnummer „CUH-7200“ soll die allgemeine Lautstärke der Konsole deutlich sinken. Bei der letzten Revision „CUH-7100“ war es kein Geheimnis, dass hier die allgemeine Lautstärke unter Umständen sehr unerträglich sein kann. Die Geräusche des Lüfters wurden zwar gemindert, hatte dafür aber eine höhere Betriebstemperatur zur Folge.

In der neuen Revision soll die Temperatur nun wieder marginal höher ausfallen, aber dafür insgesamt die Lautstärke erheblich sinken. Näheres dazu gab Sony aber nicht bekannt.

Unter Umständen kann es sein, dass man die aktuellste Revision auch außerhalb des Bundles früher oder später in den Fingern bekommt. Wer explizit danach ausschau hält, sollte nach einem Sticker mit der Aufschrift „CUH-7216B“ achten.



Anmerkung zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.