Twitch: Offizielle Beta der Desktop- und Mac-App wird beendet

Twitch

Die Desktop- und Mac-App des Livestream-Portals Twitch ist nun für alle zum Download verfügbar. In der Desktop-App gibt es einige neue Funktionen, welche nicht in der Browser-Version verfügbar sind.

Seit mehreren Monaten befand sich die Twitch-App für Mac und PC bereits in der Beta-Phase. Doch nun ist die Beta abgeschlossen und jeder kann sich die App kostenfrei herunterladen und installieren.

Die App enthält sowohl die Funktionen aus der Browser-Version, als auch neue Features. Unter anderem gibt es einen Dark-Mode und eine Funktion für Sprach- und Videoanrufe, aber auch Freunde werden automatisch importiert.

Der Dark-Mode ist natürlich dafür da, wenn man abends oder nachts einen Stream anschaut, die Augen nicht so sehr angestrengt werden. Das Feature für Sprach- und Videoanrufe kann zu zweit oder auch als Gruppe genutzt werden.

Außerdem gibt es viele Apps direkt in der Twitch-App zu finden. Auch Ingame-Overlays sind dort verfügbar, welche beispielsweise dafür sorgen, dass man nicht extra aus dem Spiel tabben muss, um Anrufe entgegenzunehmen.

Desweiteren soll bald auch ein Cloud-Speicher angeboten werden, womit man dann natürlich auch noch die Möglichkeit bekommt, von verschiedenen Geräten aus auf persönliche Daten zuzugreifen.

Kommentar hinterlassen zu "Twitch: Offizielle Beta der Desktop- und Mac-App wird beendet"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*