Volkmarsen: Auto fährt in Karnevalsumzug und verletzt viele Kinder

Polizei-Auto - Polizei - Dienstwagen - Einsatzwagen - Sirene - Blaulicht - StreifenwagenFoto: Sicht auf das Blaulicht eines Streifenwagens, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Im hessischen Volkmarsen nahe Kassel ist am Montagnachmittag ein Pkw-Fahrer in eine Zuschauermenge bei einem Rosenmontagsumzug gefahren.

Nach ersten Meldungen soll es mehrere Verletzte geben, teilte die Polizei am Montag mit. Die Polizei ist mit einem großen Aufgebot vor Ort. Der Fahrer des Pkw ist durch Polizeibeamte festgenommen worden. Weitere Informationen lägen zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht vor, so die Beamten weiter.

Werbung

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.