Washing­ton: Donald Trump-Anhän­ger stürm­ten das Kapitol

United States Capitol - Kapitol - First Street - Washington - Vereinigte Staaten - USAFoto: Sicht auf das United States Capitol in der USA (Washington), Urheber: dts Nachrichtenagentur

Anhän­ger des schei­den­den US-Prä­si­den­ten haben nach einer Rede Trumps das Kapi­tol gestürmt.

Wie aus Bil­dern meh­re­rer US-Medi­en her­vor­geht, ver­sam­mel­ten sich zahl­rei­che Pro­tes­tie­ren­de vor dem Kapi­tol­ge­bäu­de und lie­fer­ten sich Aus­ein­an­der­set­zun­gen mit Sicher­heits­leu­ten, wäh­rend im Kon­gress die Bestä­ti­gung des gewähl­ten US-Prä­si­den­ten Joe Biden debat­tiert wird.

Trump hat­te bei sei­ner Kund­ge­bung zuvor unter ande­rem gesagt, er wer­de „nie­mals auf­ge­ben”. Nach einem Ein­spruch der Repu­bli­ka­ner, unter ande­rem gegen die Stim­men aus Ari­zo­na bei den Prä­si­dent­schafts­wah­len, ver­zö­gert sich das Ergebnis.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.