WhatsApp bietet nun Laufzeiten für 1, 3 und 5 Jahren an

WhatsApp

WhatsApp ist eins der meist beliebten und benutzten Messenger für das Smartphone. Bis dato war es für iPhone User dauerhaft kostenlos, nur der Einmalpreis von 0,79€ beziehungsweise 0,89€ musste bezahlt werden. Android User konnten dies dauerhaft kostenlos downloaden. Nun wird aber alles umgestellt!

Aktuell müssen nun viele Benutzer ihre Lizenz für 0,89€ bezahlen und dafür verlängert sich die Lizenz. Vorerst nur für Android Benutzer. Zugleich hat man nun auch die Möglichkeit die Lizenz nicht nur für ein Jahr, sondern auch für drei (2,40€) und fünf (3,34€) Jahre zu erwerben.


Außerdem kann man dies nun künftig nicht nur über Google Wallet zahlen, sondern auch über PayPal. Vorausgesetzt, man hat die aktuellste WhatsApp Version von der Herstellerseite gedownloadet und installiert. iPhone Nutzer sind von der Sache ausgeschlossen. Denn es wurde offiziell angekündigt, dass auch Abos für iPhone kommen sollen. Jedoch nicht zeitnah.

Wir sind gelassen, was den Zeitplan angeht, aber es wird definitiv dieses Jahr geschehen.

Eine Desktop Version, die schon mehrmals vorgeschlagen und angesprochen wurde, ist nicht geplant und wird auch erstmal nicht erscheinen. Es sei „zweitrangig“.


Anbei wollen wir unseren Leser auch noch die Möglichkeit geben, die Lizenz komplett für bis zu fünf Jahren zu verlängern (iPhone User ausgeschlossen, logisch).

Dazu müsst ihr nur einen Kommentar verfassen und unseren Newsletter abonnieren (siehe rechts). Beachtet aber, dass ihr beim Kommentar + Newsletter dieselbe Email Adresse verwendet! Wir geben per Zufall jeweils eine Lizenz. 1x 5-Jahres Lizenz, 1x 3-Jahres Lizenz und 3x 1-Jahres Lizenz.


Noch mehr Gewinnspiele?

  • Wir verlosen 2x 50EURO, 3x 10EURO und 4x 5EURO BonaYou Gutscheine!
  • Deine Meinung ist uns etwas wert!

18 Kommentare zu "WhatsApp bietet nun Laufzeiten für 1, 3 und 5 Jahren an"

  1. Schon eines der genialsten Tools, macht SMS so gut wie überflüssig.

  2. Sau geil, wenn es dann auch klappt!

  3. Uiii das wäre perfekt, wo meine Lizenz leider bald ausläuft….Fernbeziehung erleichtert Whats app total <3

  4. Für Gratis die nächsten Jahre kann man das ja mal testen :)

  5. Da meine Lizenz bald ausläuft, wäre das ein idealer Gewinn ;)

  6. Newsletter eingetragen und hier der Kommentar :)

  7. Ohne WhatsApp geht gar nicht.Dann lieber etwas bezahlen.

  8. Ich würde auch gerne mit machen! :)

  9. eternity1990 | 9. April 2013 um 10:26 |

    Preis ist okay.Finde es nur ungerecht, dass für apple-Nutzer nur eine einmalige Gebühr anfällt.

    • Die Apple Nutzer mussten damals nur einmalig 0,79€ zahlen. Durch die Gebührenanhebung seitens Apple nun 0,89€.

      Denke, dass WhatsApp die Abo-Modelle bei Apple noch nicht durchbekommen haben und deshalb einmalig blieb.

  10. Super wäre es schon aber so teuer find ichs nicht mal is noch ok der Preis

  11. Das konnte ja nicht ewig kostenlos bleiben! Das wäre ja mal etwas gutes für alle die es nutzen möchten. Sobald sich genug menschen für eine sache begeistern wird es immer welche geben die versuchen profit daraus zu schlagen.

  12. Michaela Schlesing | 8. April 2013 um 18:53 |

    Tolles gewinnspiel meine Tochter würde sich freuen:-) und wer weiß was noch an kosten auf uns zu kommt…

  13. Die Kosten für die Nutzung von whatsapps sind zwar noch gering, aber nichtsdestotrotz könnte der Dienst kostenlos angeboten werden. Es gibt ja ähnliche Dienste, die kostenlos sind.

  14. Die Gebühren sind ja nicht so hoch, ich würde mich aber trotzdem über einen Gewinn freuen.

  15. Nachvollziehbar,aber für Menschen wie ich,die sowas wie PayPal prinzipiell ablehnen,schlecht, denn?wie soll man dann aufladen…also ich würd mich au über den Gewinn freun (o:

  16. Ich sehe das ähnlich wie ihr – die Gebühren sind schon nachvollziehbar. Nichtsdestotrotz würde ich mich über eine Lizenz von euch freuen. :)

Kommentare sind deaktiviert.