CSU for­dert Lie­fe­rung von Patri­ot-Abwehr­ra­ke­ten an Ukraine

Ber­lin (dts Nach­rich­ten­agen­tur) – Die CSU for­dert die Lie­fe­rung von Patri­ot-Abwehr­ra­ke­ten an die Ukrai­ne. „Wir haben in dem Ver­lauf des Krie­ges fest­stel­len kön­nen, was der Ukrai­ne am meis­ten hilft, ist die Unter­stüt­zung mit Waf­fen, um der rus­si­schen Aggres­si­on auch stand­hal­ten zu kön­nen”, sag­te CSU-Gene­ral­se­kre­tär Mar­tin Huber den Sen­dern RTL und ntv. „Und inso­fern for­dern wir natür­lich auch die Bun­des­re­gie­rung auf, den Wor­ten Taten fol­gen zu las­sen und die Ukrai­ne noch stär­ker mit Waf­fen zu unter­stüt­zen, auch mit Patriot-Abwehrraketen.” 

Der Gene­ral­se­kre­tär for­dert auch die Lie­fe­rung von Leo­pard-Kampf­pan­zern. „Auch hier gilt es, dass die Ukrai­ne unter­stützt wer­den muss, wie ich gera­de ange­spro­chen habe.”

Foto: CSU-Logo, über dts Nachrichtenagentur

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.