Deutsch­land beschließt Coro­na-Test­pflicht für China-Reisende

Ber­lin (dts Nach­rich­ten­agen­tur) – Deutsch­land führt für Ein­rei­sen­de aus Chi­na eine Coro­na-Test­pflicht ein. Die deut­sche Ein­rei­se­ver­ord­nung wer­de kurz­fris­tig geän­dert, kün­dig­te Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Karl Lau­ter­bach (SPD) am Don­ners­tag an. Hin­ter­grund sei eine ent­spre­chen­de EU-Emp­feh­lung zum Umgang mit China-Reisen. 

„Für Rei­sen­de aus Chi­na bedeu­tet das, dass sie künf­tig bei Rei­se­an­tritt nach Deutsch­land min­des­tens einen Anti­gen­schnell­test benö­ti­gen”, so Lau­ter­bach. Bei der Ein­rei­se wer­de es dann Stich­pro­ben geben, um Virus­va­ri­an­ten zu erken­nen. „Dar­über hin­aus wird es ergän­zen­de Abwas­ser­kon­trol­len für Chi­na-Rei­sen geben”, füg­te der SPD-Poli­ti­ker hinzu.

Foto: Air Chi­na, über dts Nachrichtenagentur

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.