Gre­ven­broich: 9‑jährige Tret­rol­ler­fah­re­rin stürzt nach Zusammenstoß

Frau - Schal - Straße - Fahrrad - ÖffentlichkeitFoto: Frau auf einem Fahrrad mit einem Schal, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Eine 9‑Jährige war mit ihrem Tret­rol­ler auf dem Bür­ger­steig der Hans-Sachs-Stra­ße unterwegs.

Sie woll­te dann nach rechts auf die Richard-Wag­ner-Stra­ße ein­bie­gen. Dabei kam es nach ers­ten Erkennt­nis­sen zu einem Zusam­men­stoß mit einem Fahr­rad­fah­rer, der sei­ner­seits aus der Richard-Wag­ner-Stra­ße in die Hans-Sachs-Stra­ße ein­fah­ren woll­te. Durch die Kol­li­si­on stürz­te die 9‑Jährige und wur­de leicht verletzt.

Der Rad­fah­rer soll sei­ne Fahrt anschlie­ßend fort­ge­setzt haben. Er soll cir­ca 40 Jah­re alt gewe­sen sein und war mit einer hell­blau­en Jeans und einem roten Kapu­zen­pul­li beklei­det. Er trug zudem einen Mund-Nasen-Schutz. Der Unbe­kann­te soll auf einem blau­en E‑Bike unter­wegs gewe­sen sein.

Das Ver­kehrs­kom­mis­sa­ri­at Gre­ven­broich hat die Ermitt­lun­gen auf­ge­nom­men und sucht Zeu­gen, die den Unfall beob­ach­tet haben und Hin­wei­se auf die Iden­ti­tät des unbe­kann­ten Rad­fah­rers geben kön­nen. Zeu­gen wer­den gebe­ten, sich unter der 02131 / 300–0 mit der Poli­zei in Ver­bin­dung zu setzen.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.