Knap­pe Mehr­heit fin­det Lie­fe­rung von Kampf­pan­zern richtig

Ber­lin (dts Nach­rich­ten­agen­tur) – 53 Pro­zent der Deut­schen fin­den laut einer For­sa-Umfra­ge die Ent­schei­dung rich­tig, Kampf­pan­zer an die Ukrai­ne zu lie­fern. 39 Pro­zent sehen das nicht so, so ein Ergeb­nis der für RTL/ntv durch­ge­führ­ten Erhe­bung. Im Osten hal­ten 65 Pro­zent der Deut­schen die Lie­fe­rung für falsch. 

Ins­be­son­de­re Anhän­ger der AfD (86 Pro­zent) sind dage­gen. Die größ­te Zustim­mung gibt es dage­gen unter den Anhän­gern der Grü­nen (83 Pro­zent) – sie glau­ben auch am ehes­ten, dass die Pan­zer­lie­fe­run­gen der Ukrai­ne hel­fen wer­den, den Krieg zu gewin­nen (63 Pro­zent). Ins­ge­samt glau­ben aller­dings nur 41 Pro­zent der Deut­schen, dass die Lie­fe­run­gen von Kampf­pan­zern durch west­li­che Staa­ten die Ukrai­ne dazu in die Lage ver­set­zen wird, den Krieg zu gewin­nen und Russ­land aus den besetz­ten Gebie­ten zu ver­drän­gen. Auch die Sor­ge vor einer mili­tä­ri­schen Reak­ti­on durch Russ­land bleibt groß: 43 Pro­zent der Befrag­ten glau­ben, dass es durch die Lie­fe­run­gen von Kampf­pan­zern an die Ukrai­ne zu einer mili­tä­ri­schen Reak­ti­on Russ­lands gegen Deutsch­land kom­men könn­te. Im Osten sind es 59 Pro­zent. Dort glau­ben auch vie­le, 67 Pro­zent, dass Deutsch­land so zur Kriegs­par­tei gewor­den ist. Ins­ge­samt hal­ten aber 53 Pro­zent der Deut­schen die­se Sicht­wei­se für über­trie­ben. Eine Lie­fe­rung von Kampf­flug­zeu­gen befür­wor­tet die gro­ße Mehr­heit (63 Pro­zent) nicht.

Foto: Bun­des­wehr-Pan­zer ´Leo­pard 2´, über dts Nachrichtenagentur

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.