US-Kon­gress beschließt Haushalt

Washing­ton (dts Nach­rich­ten­agen­tur) – Der US-Kon­gress hat in letz­ter Minu­te ein neu­es Haus­halts­ge­setz ver­ab­schie­det. Nach dem Senat stimm­te am Frei­tag auch das Reprä­sen­tan­ten­haus für das Bud­get, das Staats­aus­ga­ben in Höhe von 1,7 Bil­lio­nen US-Dol­lar vor­sieht. Nun muss nur noch US-Prä­si­dent Joe Biden unterschreiben. 

Im Haus­halts­ge­setz vor­ge­se­hen sind auch etwa 45 Mil­li­ar­den US-Dol­lar an neu­en Hil­fen für die Ukraine.

Foto: US-Dol­lar, über dts Nachrichtenagentur

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.