Indo­ne­si­en: Wla­di­mir Putin reist nicht zum G20-Gipfel

Wladimir Putin - Luschniki Stadium - Rede - März 2022 - Moskau - RusslandFoto: Wladimir Putin am 18.03.2022 (Russland), Urheber: dts Nachrichtenagentur

Russ­lands Prä­si­dent Wla­di­mir Putin will nicht per­sön­lich am G20-Gip­fel in Indo­ne­si­en teilnehmen.

Statt­des­sen wer­de Außen­mi­nis­ter Ser­gei Law­row zu dem Tref­fen auf Bali kom­men, teil­te die indo­ne­si­sche Regie­rung mit. Der indo­ne­si­sche Prä­si­dent Joko Wido­do hat­te Putin aus­drück­lich ein­ge­la­den. Die­ser hat­te sich sei­ne Teil­nah­me aber lan­ge offen gehal­ten. Es wird erwar­tet, dass der Ukrai­ne-Krieg beim G20-Gip­fel eines der Haupt­the­men sein wird.

Der ukrai­ni­sche Prä­si­dent Wolo­dym­yr Selen­skyj war eben­falls ein­ge­la­den wor­den, obwohl sein Land nicht zu den G20 gehört. Die Regie­rungs­chefs kom­men vom 15. Novem­ber 2022 bis zum 16. Novem­ber 2022 auf Bali zusam­men, da Indo­ne­si­en tur­nus­ge­mäß den G20-Vor­sitz hat.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.