Öster­reich: Land ist ab Sonn­tag wie­der ein Hochrisikogebiet

Österreichische Polizei - Einsatz - Uniform - Straße - EinsatzFoto: Österreichische Polizisten im Einsatz, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Deutsch­land erklärt Öster­reich wie­der zum Coro­na-Hoch­ri­si­ko­ge­biet. Die Ein­stu­fung gel­te ab Sonn­tag, bestä­tig­te Jens Spahn am Freitag.

Das bedeu­te, wer nicht geimpft oder gene­sen sei müs­se bei der Rück­kehr aus Öster­reich nach Deutsch­land in Qua­ran­tä­ne, so Spahn. In Öster­reich liegt die 7‑Ta­ge-Inzi­denz bei 761 Neu­in­fek­tio­nen je Woche und 100.000 Einwohner.

In Ober­ös­ter­reich liegt sie sogar bei 1.193, in Salz­burg bei 1.142. Das bedeu­tet, jede 85. Per­son hat sich dort allein in der letz­ten Woche nach­weis­lich mit Coro­na infi­ziert. Am nied­rigs­ten ist die 7‑Ta­ge-Inzi­denz mit 436 in Wien.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.