Poli­tik: Gre­ta Thun­berg demons­triert vor dem Wei­ßen Haus

Fridays for Future - Greta Tintin Eleonora Ernman Thunberg - Klimaschutzaktivitistin - KlimaFoto: Klimaschutzaktivitistin Greta Thunberg, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Die 16-jäh­ri­ge Kli­ma­ak­ti­vis­tin Gre­ta Thun­berg hat am Frei­tag erst­mals vor dem Wei­ßen Haus in Washing­ton demonstriert.

Vor dem Dienst­sitz von US-Prä­si­dent Donald Trump, den sie aus­drück­lich nicht per­sön­lich tref­fen will, hielt sie ihr mitt­ler­wei­le welt­be­rühm­tes Papp­schild mit der Auf­schrift „Skol­stre­jk för Kli­ma­tet” hoch. Mit ihr demons­trier­ten über hun­dert wei­te­re, über­wie­gend jugend­li­che Personen.

Seit ihrem Fern­seh­auf­tritt in der „Dai­ly Show” nimmt auch in den USA das Medi­en­in­ter­es­se an Thun­berg zu. Ihre spek­ta­ku­lä­re Rei­se über den Atlan­tik in einer Segel­yacht hat­te dage­gen haupt­säch­lich in Euro­pa für Schlag­zei­len gesorgt. Thun­berg lehnt es aus Grün­den des Kli­ma­schut­zes ab, mit dem Flug­zeug zu reisen.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.