Rumänien: Parlamentswahl am heutigen Sonntag gestartet

Palast des Volkes - Parlamentspalast - Abgeordnetenkammer - Bukarest - RumänienFoto: Sicht auf das Parlamentspalast in Bukarest, Urheber: dts Nachrichtenagentur

In Rumänien sind am Sonntagmorgen Parlamentswahlen angelaufen. Knapp 19 Millionen Wahlberechtigte sind dazu aufgerufen.

Wählen können sie bis 21:00 Uhr Ortszeit (20:00 Uhr deutscher Zeit), um ihre Stimme abzugeben. Gewählt werden die 329 Mitglieder der Abgeordnetenkammer sowie die 136 Mitglieder des Senats. In den meisten Umfragen liegt die liberal-konservative Partei PNL von Ministerpräsident Ludovic Orban vor der sozialdemokratischen PSD.

Orban ist seit November 2019 Ministerpräsident Rumäniens. Er führt derzeit eine nationalliberale Minderheitsregierung an. Aufgrund der Corona-Pandemie wird am Sonntag eine niedrige Wahlbeteiligung erwartet. Mit ersten Hochrechnungen wird nach dem Schließen der Wahllokale gerechnet.

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.