Tür­kei: Recep Tayy­ip Erdo­gan posi­tiv auf Coro­na getestet

Recep Tayyip Erdogan - Türkei - Präsident - Flagge - PolitikerFoto: Recep Tayyip Erdogan Präsident der Türkei, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Der tür­ki­sche Prä­si­dent hat Coro­na. In den letz­ten Tagen war Erdo­gan noch in Kiew, um sich als Ver­mitt­ler im Kon­flikt zwi­schen der Ukrai­ne und Russ­land anzubieten.

Auf Bil­dern war er ohne Mas­ke im Gespräch mit dem Ukrai­ni­schen Prä­si­den­ten Wolo­dym­yr Selen­skyj zu sehen. Erdo­gan hat­te bereits im letz­ten Som­mer ange­ge­ben, drei Impf­do­sen gegen das Coro­na­vi­rus erhal­ten zu haben. Laut der Anga­ben vom Sams­tag hat der 67-Jäh­ri­ge bis­lang nur „mil­de Sym­pto­me”. Auch sei­ne Frau, die 66-jäh­ri­ge Emi­ne Erdo­gan, ist infi­ziert, eben­falls bis­lang mit einem mil­den Verlauf.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.